Legende und Abkürzungsverzeichnis zur Unfalltabelle auf <radunfaelle.wordpress.com>. Die vorliegende Sammlung wertet alle Todesfälle mit Radfahrern in Deutschland aus, die seit Anfang 2013 per Web-Recherche gefunden wurden. Die Verteilung auf verschiedene Unfalltypen geht aus den Werten unten hervor. Bei manchen Meldungen ist die Einstufung als Typ VF oder FQ unter Vorbehalt gefallen: oft ist der Unfallort zu vage beschrieben, um das Vorhandensein einer Kreuzung sicher ausschließen zu können, oder die Fahrtrichtung des RF vor oder nach der Passage der Querfahrbahn unklar. Deswegen und wegen des prinzipiell gleichartigen Fahrfehlers werden diese beiden "Gegner kommt von der Seite"-Unfalltypen trotz der separaten Erfassung für die zusammenfassenden Diagramme als Summe bilanziert. Die Einträge unter "Schuld" sind lediglich meine persönliche Einschätzung, welcher der Beteiligten mutmaßlich die größte Dummheit begangen hat. Sie geben nicht zwingend die Ansicht der Polizei zu etwaigen Bußgeldtatbeständen wieder, noch erheben sie den Anspruch, dass sie stets die bei einem ordentlichen Gerichtsverfahren im Nachgang wahrscheinlich zu erwartende Haftungsquote abbilden. Der unter "Datum" eingetragene Tag entspricht nicht immer dem Unfalltag, sondern in der Regel dem Datum der Veröffentlichung.
von 01.01.2013 bis 19.09.2018 insgesamt erfasste Todesfälle mit Fahrrad: mit Gegner alle
1588 2288
  Legende Typ   % mit Gegner % von allen
a außerorts solo Alleinsturz durch Fahrfehler oder Gesundheitsproblem -- 30,6
i innerorts FQ Fahrbahnquerung RF 18,0 12,5
b Bundestraße VF einer der Beteiligten begeht einen Vorfahrtfehler 23,6 16,4
l Landes-/Staatstraße andere u.a. Fehler b. LA, Fahrunfälle, Unfälle mit anderen RF, FG oder Haustieren 20,7 14,3
k Kreisstraße, Ortsverbindungsstraße RA KFZ Rechtsabbieger über RVA 13,6 9,4
h Vorfahrtstraße innerorts Ü KFZ rammt oder streift RF auf FB von hinten 8,88 6,16
n Nebenstraße innerorts frontal Frontalzusammenstoß mit KFZ auf FB im Gegenverkehr 3,6 2,5
r Radfahrer Bahnübergang, RF quert Schienen 4,8 3,3
g Kraftfahrender Gegner Einfahren einer der Beteiligten fährt in die Straße ein 2,8 2,0
s Alleinunfall unklar kein eindeutiger Unfallhergang veröffentlicht 2,8 2,0
f Fußgänger, Haustier
o Schuld offen
FB nur Fahrbahn vorhanden
RVA straßenbegleitende Radverkehrsanlage vorhanden; sofern Nichtbenutzung eine Rolle spielt, steht dies im Kommentar
Weg Weg ohne öffentlichen KFZ-Verkehr
  weitere häufige Abkürzungen      
RW Radweg LA Linksabbieger
GW Gehweg GV Gegenverkehr
GRW gemeinsamer Geh- und RW KV Kreisverkehr
FW Feldweg NS Nebenstraße
FB Fahrbahn HS Hauptstraße
FR Fahrtrichtung üW überweg
RF Radfahrer FGü Fußgängerüberweg/Zebrastreifen
FG Fußgänger li links
MF Motorradfahrer re rechts
AF Autofahrer 1S einseitiger
RRF Rennradfahrer 2R Zweirichtungs-
RFS Radfahrstreifen SS Schutzstreifen